Wirtschaft

Dich interessiert, …
… wie du dein Geld anlegen kannst oder dein Gehalt richtig abgerechnet wurde
… wie du private Anschaffungen (z.B. Auto, Wohnung, etc.) finanzieren kannst
… welche Rechte du am Arbeitsplatz hast
… wie man aussagekräftige Bewerbungsunterlagen erstellt

Das alles lernst du bei uns in den Gegenständen …
… Betriebswirtschaft & Rechnungswesen und Wirtschaftliches Rechnen (in der Fachschule).
… Betriebswirtschaft und Projektmanagement & Rechnungswesen und Controlling (in der Höheren Lehranstalt).

Du möchtest nach der Schule gleich arbeiten oder JungunternehmerIn werden? Kein Problem!

Mit unserer kaufmännischen Ausbildung kannst du sofort nach der Abschlussprüfung oder Reife- und Diplomprüfung in das Berufsleben einsteigen und deine Karriere starten. Außerdem kannst du dich nach einigen Jahren Berufspraxis selbständig machen. Die wirtschaftliche Ausbildung ersetzt die dazu erforderliche Unternehmerprüfung.

Du möchtest gerne Projekte managen und in die Realität umsetzen?

In der Wirtschaftswerkstatt (FW) arbeitest du in einer Junior Company.
Im Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement (HLW) kannst du reale Projekte (Eventplanung, neue Dienstleistungen, …) umsetzen!

caret-down caret-up caret-left caret-right
Kenneth 5EHL

Ich finde es gut, dass die Schule wirtschaftliche Fächer anbietet, so erfährt man wichtige Dinge fürs Leben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen